Zeitschriften

1977 hat sich der Verlag mit seiner ersten Fachzeitschrift "ELRAD – Magazin für Elektronik und technische Rechneranwendungen" auf neues Terrain gewagt. Heute verlegt der Heise Zeitschriften Verlag mit seinem Flaggschiff "c't" Europas meistabonnierte IT-Zeitschrift. Auch die Schwester "iX" mit Schwerpunkt auf dem unternehmensweiten Einsatz von vernetzten Computern ist eine außerordentlich erfolgreiche Print-Publikation in der IT-Branche.

Seit August 2003 erscheint im Heise Zeitschriften Verlag mit "Technology Review" die deutsche Lizenz-Ausgabe des renommierten US-Magazins - mit einem großen Anteil eigener Inhalte.

Außerdem gibt der Heise Zeitschriften Verlag auch Sonderhefte zu den unterschiedlichsten IT-Themen heraus. Waren es zum Start 2002 vier Specials im Jahr, werden heute über 20 verschiedene Hefte produziert. Aus "c't special Digitale Fotografie", "Mac & i" und "c't Hacks" sind mittlerweile regelmäßig erscheinende Periodika entstanden.

Darüber hinaus gibt es seit Februar 2014 eine neue Sonderheftreihe des Computermagazins c’t im Handbuch-Stil.

  • Drucken
  • http://heise-medien.de/-1564122